Chorleiterin Musica al dente


Ellen Strauß-Wallisch
wurde 1974 geboren und begeistert sich seit früher Kindheit für Musik aller Art. Sie hat eine umfangreiche musikalische Ausbildung und spielt neben Klavier und Gitarre auch Mandoline und Mandola und noch weitere Instrumente. Ihre Stimme wurde an der Fachhochschule Ludwigsburg und von diversen privaten Gesangslehrern ausgebildet. Darüberhinaus war sie Schülerin der „scream factory“ in Frankfurt.

Seit 2002 begleitet sie den Esslinger Gesangverein Neckarlust als musikalische Leiterin. Im Herbst des gleichen Jahres gründete sie den Kinderchor des Vereins. Mit viel Liebe und Leidenschaft führt sie die Chöre des Vereins und schafft es mit einer gelungenen Mischung aus Spass und konzentriertem Arbeiten die Sänger und Sängerinnen stets aufs Neue zu motivieren!

Ellen leitet außerdem noch weitere Chöre in der Region und schreibt und organisiert im Rahmen ihrer Chorarbeit Krippen- und Singspiele. Auch als Produzentin und Komponistin wurde Ellen Strauß-Wallisch einem größeren Kreis bekannt. Mit dem Weihnachtsmusical „Melwins Stern“ hat sie sich über die Region hinaus einen Namen gemacht. Ihr Herz für Kinder zeigt sie auch als Autorin von Kinderbüchern, für die sie selbst Musik zum Mitsingen komponiert.

Seit 2011 ist Ellen Lehrerin. Im Rahmen ihrer schulischen Tätigkeit ist sie für viele, sehr erfolgreiche Projekte rund um das Singen an Schulen verantwortlich. Außerdem ist sie die Kooperationsbeauftragte des Kultusministeriums und des Schwäbischen Chorverbandes für Schulen und Vereine.